Immissionsschutz


Der Fachbereich Immissionsschutz behandelt Fragestellungen zu den Umweltaspekten Lärmbelastung und Luftqualität, die im Zusammenhang mit Bauleit-, Infrastruktur- und technischen Planungen auftreten. Geprüft und bewertet werden die Maßnahmenfolgen sowohl für die vom Vorhaben betroffenen Anwohner als auch für die zukünftigen Nutzer. Die Prognose der maßnahmeninduzierten Lärm- und Luftschadstoffemissionen erfolgt EDV- und modellgestützt über dreidimensionale Ausbreitungsberechnungen. Die gültigen Rechenvorschriften (DIN 18005, RLS-90, Parkplatzlärmstudie, …) finden hierbei Berücksichtigung. Zur Ermittlung von Anhalts- und Prüfwerten dienen Messungen, die mit zertifizierten Messgeräten ausgeführt werden. Die Aufgaben- und Fragestellungen zum Immissionsschutz sind vielfältig. Die brenner BERNARD ingenieure GmbH berät Sie bei ihren Fragestellungen zum Immissionsschutz umfassend und kompetent.